Blick über den Tellerrand
Brettspiel zum nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln

Beschreibung

Das Brettspiel «Blick über den Tellerrand» steht für die persönliche Horizonterweiterung, die wir dringend brauchen. Das Lernspiel lässt uns verstehen, dass unser persönliches Verhalten unmittelbaren Einfluss auf die Umwelt und das Leben in anderen Weltregionen hat: Die Zukunft unserer gefährdeten Welt liegt in unseren eigenen Händen!

«Blick über den Tellerrand» sensibilisiert auf spielerische Art dafür, im Alltag verantwortungsbewusst mit unseren Ressourcen, konkret mit unseren Nahrungsmitteln, umzugehen. Es zeigt die Notwendigkeit eines sozialen, ökonomischen und ökologischen Umdenkens auf und motiviert zu nachhaltigem Handeln. Zusätzlich erhalten wir am konkreten Beispiel der Philippinen einen Einblick in das Leben in einer weniger privilegierten Region unserer Welt. Besonders angesprochen werden Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. «Blick über den Tellerrand» trägt dazu bei, dass sie frühzeitig einen Grundstein für ein nachhaltig orientiertes Bewusstsein legen können.

«Blick über den Tellerrand» wurde von der Jubla-Leiterin Lucia Weingartner im Kontext ihrer Maturaarbeit entwickelt. In Zusammenarbeit mit Jungwacht Blauring Schweiz und Fastenopfer wurde das Spiel konzeptionell, formal und inhaltlich weiterentwickelt und 2017 in einer ersten Auflage von 500 Stück produziert.

Material

  • Brettspiel "Blick über den Tellerrand" (erhältlich ab Sept 2017 im Jubla-Shop)

Vorbereitungen

Siehe Spielanleitung: Spielbrett ausklappen, Spielleitung bestimmen, Karten mischen, Spielfigur suchen

Anhänge

142403_FO_Tellerrand_Spielanleitung.pdf

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

12 - 100 Kinder

Zeit

45 Minuten - 3 Stunden

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

Valentin

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt