Plastiksackschlitteln

Beschreibung

Es hat geschneit und du möchtest ohne grossen Aufwand schlitteln gehen. Informiere die TN das sie warme und wasserdichte Kleidung anziehen sollen und einen Plastiksack auf dem sie sitzen können mitnehmen. Am besten wählt ihr einen Hang aus der eine genug grosse Auslauffläche am Ende hat und verkehrsberuhigt ist. Der Schlittelbereich sollte im Vorfeld markiert werden, damit es je nach Platz zu keinen gefährlichen Situationen kommt.  Nun gibt es je nach Zeitressourcen verschiedene Aktivitäten die gemacht werden können.

1. Frei Rutschen
Alle Teilnehmer können den Hang hinunter schlitteln

2.Strecke bauen
Mit Schaufeln und/oder Hand kann eine Schlittelpiste hergerichtet. Diese kann eine Linienführung, Prellwände, Schanzen und vieles mehr beinhalten

3 Wettrennen
Es kann ein Wettkampf veranstaltet werden. Je nach Breite des Hang mit einem Massenstart oder Einzelstart. Weiter kann man herausfibden wer am weitesten kommt. Dazu sollten jedoch aus Fairnessgründen der gleiche Sacktyp verwendet werden.


Material

  • Plastiksäcke
  • nach Bedarf
  • Schaufel
  • Absperrband
  • Strassenhütchen
  • Stoppuhr
  • Taschenlampe (am Abend)

Bemerkungen

Es muss darauf geachtet werden das andere Passanten nicht behindert werden. Diese Aktivität kann auch bei wenig Schbee durchgeführt werden

Vorbereitungen

Es muss die Gruppe informiert werden. Der Hang sollte gerekkt werden und je nach Hang muss eine Bewilligung eingeholt werden.

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

17 - 99 Kinder

Zeit

20 Minuten - 1 Stunden

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

Flubru

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt