Osternest basteln

Beschreibung

Die Teilnehmer können ihrer Kreativität einmal freien Lauf lassen. Ihnen werden Materialien zur Verfügung gestellet, mit denen sie ihre eigenen Osternästli basteln können. Sie können alle Materialien haben, die es im Gruppenstundenzimmer zur Verfügung hat. Aber bereitgestellt werden z.B. : Blätter, Karton, Leim, Scheren, div. Schnüre und Fäden, Bostich…

Den Kindern wird gesagt, dass das schönste Nest noch einen Preis gewinnt (-> damit sich die Teilnehmer auch Mühe geben), aber am Schluss gewinnen alle einen Preis, damit es fair ist ;)

Während die Teilnehmer die Nester basteln, werden im Draussen kleine Schokoladeneier und andere Ostersüssigkeiten versteckt, die sie dann, sobald alle Kinder fertig mit basteln sind, suchen gehen dürfen. In dieser Zeit, in der sie nicht im Zimmer sind, tut jemand im Zimmer in den Nesten grünes Gras und den ersten Preis rein. Anschliessend können alle ihre Süssigkeiten beim Zvieri essen. 

Material

  • Bastelmaterial
  • Grünes Ostergras
  • Ostereier
  • Süssigkeiten
  • 1. Preis für alle Teilnehmer

Bemerkungen

Aufpassen bei jüngeren Teilnehmern wegen den Scheren und Bostich.

Vorbereitungen

Schauen, dass alles Material vorhanden ist und Sachen kaufen gehen. Kindern in Vorheriger GS sagen, dass sie Sachen anziehen sollen, die evtl. schmutzig werden dürfen.

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

2 - 100 Kinder

Zeit

1 Stunden - 2 Stunden

Bewertung


3.5 Sterne (2 Bewertungen)

Autor

Betaversion

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt