Osternest aus einer Büchse basteln

Beschreibung

Die TN können sich ein eigenes Osternest mit Hilfe der Serviettenklebetechnik basteln. Zuerst sollte die Büchse mit Farbe grundiert werden und sie nachher trocknen lassen (evtl Föhn). Währenddessen dürfen die TN ihr eigenes Osterei mit Ostermalstiften anmalen. Danach erklären ihnen die Leitenden die Klebetechnik und sie können die Dosen mit allen zur Verfügung gestellten Materialien schmücken. Zum Schluss können sie ihr Nest mit ihrem Osterei/Schoggieili/Zuckereili und Heu füllen. 

Material

  • Servietten
  • Fischkleister / Servietenkleber
  • Büchsen
  • Grundierfarbe
  • Farbstifte
  • Heu
  • Bastelmaterialien
  • Eier
  • Süssigkeiten

Bemerkungen

Achtung die Konservendosen haben scharfe Kanten

Vorbereitungen

Material beschaffen

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

2 - 20 Kinder

Zeit

1 Stunde - 1 Stunde

Bewertung


3.0 Sterne (1 Bewertung)

Autor

Betaversion

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt