Geocaching

Beschreibung

Vor der Gruppenstunde wird ein Schatz oder ein Hinweis dazu versteckt. Dann werden mit dem Handy, einem GPS oder wie früher mit einer Karte die Koordinaten bestimmt und den TN mitgeteilt. Die Schatzjagd kann losgehen!

Variante 1: Versucht euch doch mal an einem "offiziellen" Geocache (www. geocache.ch) in eurer Region. Dazu nehmt ihr einen kleine Schatz mit auf die Jagd, der dann am Schluss im gefunden Cache plaziert wird, damit auch die nächste Person noch was zu Suchen hat.

Variante 2: Schatzjagd in Gruppen gegeneinander. Entweder, die Gruppen suchen verschiedene Schätze oder die Koordinaten geben ein Gebiet an, in dessen näher bestimmten Umkreis der Schatz versteckt ist. Möglich wäre es auch, dei Gruppen von verschiedenen Startpunkten aus Starten zu lassen.

Material

  • GPS App oder Karte und Kompass
  • Schatz
  • Variante 1: Infos zum Cache von geocache.ch

Vorbereitungen

Bei der Variante 2. muss der Schatz zuerst versteckt und die genauen Koordinaten festgehalten werden.

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

2 - 20 Kinder

Zeit

30 Minuten - 2 Stunden

Bewertung


3.5 Sterne (2 Bewertungen)

Autor

Grustu.ch

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt