Leiterfangis Geschichte
Leiternamen lernen, Leiterzingi

Beschreibung

I=Kind
x=Leiter

Die Kinder legen sich in einer Reihe nebeneinander auf den Boden. --> IIIIIIII                                 x
Je nach Gruppi-Leiteranzahl stellen sich die Leiter in einiger Entfernung hin,                         
mit möglichst gleichmässigem Abstand zwischen einander.                                            x            IIIIIIIIII              x
Nun beginnt einer der Leiter frei eine Geschichte zu erzählen.
Immer wenn der Name eines anwesenden Leiters fällt muss dieser möglichst schnell                    x
gefangen werden. Erst wenn ihn alle Kinder gleichzeitig berühren dürfen sie sich wieder
an ihren Standort legen und die Geschichte geht weiter.

Material

  • Imagination

Bemerkungen

Eignet sich vor allem für Kids, wenn sie die Leiternamen noch nicht so im Griff haben. Die Kinder können nach Wunsch auch selbst je einen Satz zur Geschichte dazu erfinden.

Vorbereitungen

-Vorstellungsrunde

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig
ohne Körperkontakt

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

15 - 100 Kinder

Zeit

10 Minuten - 3 Stunden

Bewertung


4.0 Sterne (1 Bewertung)

Autor

Roxeen

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt