Fätzli gleit

Beschreibung

Kreisspiel: Die Kinder sitzen in einem Kreis am Boden. Ein Kind geht hinter den sitzenden Kindern um den Kreis herum. Alle Kinder singen: "Fätzli gleit, niemertem gseit, ligge loh wos isch! Susch chunt dä Polizischt, und rüert di uf dä Mischt!" Während dem Singen legt das umhergehende Kind einem sitzenden Kind ein Stück Papier hinter dem Rücken auf den Boden. Merkt es das Kind, springt es auf und versucht das andere Kind zu fangen. Erreicht das erste Kind den nun freien Platz zuerst, darf es sich hinsetzen und das zweite Kind geht um den Kreis herum. Wird das erste Kind gefangen, startet es einen zweiten Versuch. Merkt das zweite Kind nicht, dass das Fätzli bei ihm liegt, darf das erste Kind, nachdem es einmal ganz um den Kreis gegangen ist, seinen Platz übernehmen.

Material

  • Stück Papier (Fätzli)

Bemerkungen

Für diese Gruppenstunde nehmen wir einen Stein als Fätzli und singen "Steili gleit,...".

Vorbereitungen

Keine

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig
ohne Körperkontakt

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

6 - 20 Kinder

Zeit

10 Minuten - 15 Minuten

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

Pipa

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt