Evolutionsgame
Evolutionsspiel

Beschreibung

Alle Spielenden starten das Spiel als Amöbe und müssen mehrere Evolutionsstufen durchlaufen bis sie zum Mensch werden.
Jede Stufe hat ein spezifisches Geräusch und eine spezielle Bewegung.

Folgende Stufen gibt es:

1. Amöbe: Schwimmbewegung mit den Armen machen und "blubb, blubb" sagen

2. Huhn: in der Hocke mit den Armen schlagen wie Flügel und gackern

3. Affe: mit den Händen auf die Brust klopfen und Affengeräusche machen.

5. Mensch: umher stolzieren mit der Hand unter dem Kinn (Denker-Pose)

(Stufen können varrieren, man kann auch eigenen Stufen erfinden)

Treffen sich zwei Spielende der gleichen Stufe, spielen sie Schere-Stein-Papier gegeneinander. Wer gewinnt, steigt eine Evolutionsstufe auf, wer verliert steigt eine Evolutionsstufe ab.

Der/Die Spielede der/die zu erst zum Menschen wird hat gewonnen.

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

10 - 100 Kinder

Zeit

5 Minuten - 15 Minuten

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

Andreas

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt