5 gegen 5
Gümmel gegen Gümmel

Beschreibung

Bei diesem Spiel gibt es zwei oder mehrere Gruppen, welche Gegeneinader einige Spiele spielen. Zum Teil spielt die ganze Gruppe gegeneinander, aber es können auch Einzelkämpfe sein.

Zu Beginn wird den TN erklärt, wie das Spiel funktioniert.
Bevor es jedoch los gehen kann, werden die einzelnen Gruppen gebildet. Entweder kann man die TN die Gruppen selbst machen lassen oder man lässt sie in einer Reihe aufstellen und zählt dann durch. (z.B. der Haarlänge, Schuhgrösse, Alter, T-Shirt Farbe,..)
Ein Plakat wird an der Wand aufgehängt damit man den Punktestand veranschaulichen kann.

Verschiedene Spiele können nun  gespielt werden:

Einzelkämpfe: 

  • Gummibärchen im Mehl suchen
  • Hahnenkampf
  • Wetttrinken
  • Armdrücken

Paarkämpfe:

  • Jogurt füttern

Gruppenkämpfe:

  • Stafetten (Huckepack, Schubkarre, Eierlauf)
  • Löffel mit Schnur durch Kleider
  • Ball im Kreis (Der Ball wird zwischen Kinn und Brust eingeklemmt und dem nächsten weitergegeben.)
  • Mehlhügel mit Gummibärchen (Mit dem Messer wird Mehl vom Mehl Turm abgetrennt. Ziel ist es, so nahe an das Gummibärchen ran zu kommen, ohne das es herunterfällt. Abwechslungsweise treten TN der Gruppen heran. Bei dem, welches zusammenfällt, hat verloren.)
  • Quiz
  • Pantomimen
  • Montagsmalen
Die Gruppe welche zum Schluss am meisten Punkte hat, hat gewonnen und erhalten einen kleinen Preis. Damit der Rest nicht traurig wird, gibt es noch kleine Trostpreise.

Material

  • mmt natürlich auf die einzelnen Spiele darauf an. Für die oben stehenden Spiele braucht es jedoch:
  • Mehl
  • Gummibärchen
  • Joghurt
  • Löffel
  • Servietten
  • Augenbinde
  • Löffel an welchen eine Schnur befestigt ist Mehl
  • Kleiner Ball
  • Gummibärchen
  • Messer
  • Fragen
  • Begriffe
  • Plakate
  • Preise

Bemerkungen

Verletzungsgefahr vor allem bei den Stafetten. Ansonsten auf übliche Gefahren achten wie bei jeder Gruppenstunde (Verkehr).

Vorbereitungen

Man muss sich überlegen wie viele Gruppen man bilden möchte, die Spiele anpassen und schauen das genügend Material vorhanden ist. Schauen welche Spiele man machen möchte und diese auch vorbereiten. Zum Teil auch überlegen ob man sie auf dem Gelände machen kann (Stafetten). Material vorbereiten und vielleicht auch kaufen.

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig
ohne Körperkontakt

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

8 - 30 Kinder

Zeit

20 Minuten - 50 Minuten

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

Andreas

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt