Siedler

Beschreibung

Die Kinder werden in zwei Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe hat eine Base zur Verfügung (z.B. mit Absperrband abstecken), in der man geschützt ist. Zudem gibt es noch einen Kiosk, in dem man Rohstoffe und Bauteile für die Siedlung kaufen kann. Auch dort ist man geschützt. Jeder TN bekommt ein Bändeli, welches hinten in den Hosenbund gesteckt wird. Auf dem ganzen Gelände werden Zahnstocher verteilt. Ein Spielleiter ist im Kiosk. Dann gibt es noch einen Joker, der die Zahnstocher auf dem ganzen Gelände verteilt. Zudem kann man bei diesem Joker, wenn man ihn fängt, eine Aufgabe lösen, für die man dann auch Zahnstocher bekommt. Die TN können mit den gefundenen Zahnstocher Rohstoffe im Kiosk kaufen, die sie brauchen um ihre Siedlung zu bauen. Um eine Siedlung bauen zu können, muss man Strassen, Häuser und Ackerland bauen. Dafür braucht man Rohstoffe (z.B. Holz, Lehm, Getreide), die man mit den gesammelten Zahnstocher im Kiosk kaufen kann. Es gibt einen Ablauf, der beim Bau der Siedlung eingehalten werden muss und vom Spielleiter bestimmt wird (z.B. 2 Strassen, 1 Haus, 1 Strasse, 1 Ackerland, etc.). Zudem braucht man für die einzelnen Bauteile auch unterschiedlich viele Rohstoffe (z.B. für eine Strasse: 1 Holz, 2 Lehm). Die Anzahl Rohstoffe für ein Bauteil und der Preis der Rohstoffe kann während des Spiels verändert werden. Mit den gekauften Rohstoffen kann man sich dann auch wieder beim Kiosk die einzelnen Bauteile für die Siedlung kaufen. Die Siedlung wird in der eigenen Base gebaut. Die Zahnstocher, Rohstoffe und Bauteile für die Siedlung kann man einander wegnehmen, indem man dem Gegner das Bändeli aus dem Hosenbund zieht. Gewonnen hat die Gruppe, die zuerst die Siedlung fertig gebaut hat.

Material

  • Zahnstocher
  • Absperrband
  • Spielsteine
  • Spielplan

Bemerkungen

Auch möglich als Brettspiel drinnen zu spielen.

Vorbereitungen

Material besorgen und vorbereiten

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

8 - 60 Kinder

Zeit

1 Stunde - 2 Stunden

Bewertung


5.0 Sterne (1 Bewertung)

Autor

Andreas

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt