Hey mein Name ist Jim

Beschreibung

Alle Teilnehmer stellen sich im Kreis auf und sagen folgenden Spruch auf:

Hey, min Name isch Jim und ich schaffe i de Chnöpflifabrik.

Ich han e Frau, zwei Chinde  und en Hund.

Eines Tages chunnt de Chef zu mir und seit: "Hey Jim."

Ich säge: „Was?"

Er seit "Häsch‘ z’tue?"

Ich säge: „Nei!"

Dänn druck ich das Chnöpfli mit de rechte Hand

Nun wird mit der Rechten Hand eine Boxbewegung gemacht. Und dazu wird der Spruch wiederholt, er endet aber wie folgt:

...de linke Hand          

-> Boxbewegung rechter und linker Arm

Der Spruch wird mehrmals wiederholt, endet aber jedes mal anderst und eine neue Bewegung kommt dazu.

...mit em rächte Bei      

-> Boxbewegung rechter, linker Arm, Kickbewegung mit rechtem Bein

...mit em linke Bei        

-> Boxbewegung rechter, linker Arm, Kickbewegung mit rechtem, linkem Bein

...mit em Chopf            

-> Boxbewegung rechter, linker Arm, Kickbewegung mit rechtem, linkem Bein, nicken mit Kopf

...mit de Zunge           

-> Boxbewegung rechter, linker Arm, Kickbewegung mit rechtem, linkem Bein, nicken mit Kopf, Zunge herausstecken

Beim letzen Durchgang mit herausgestreckter Zunge, ist die Antwort auf die Frage „Häsch z’tue?“ -> Ich säge: „Ja"

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

2 - 100 Kinder

Zeit

5 Minuten - 5 Minuten

Bewertung


3.67 Sterne (3 Bewertungen)

Autor

Grustu.ch

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt