Dobbyssocken
sockengame

Beschreibung

Ausstieg: Dobby’s Socken

Alle Teilnehmenden ziehen ihre Schuhe aus und begeben sich auf ihren Knien ins Spielfeld. Ziel des Spieles ist es, den anderen ihre Socken abzuziehen und die eigenen anzubehalten. Dazu darf man nur kriechen, aufstehen ist verboten. Die gestohlenen Socken werden schnell angezogen, es dürfen mehrere Socken übereinander getragen werden. Wer keine Socken mehr trägt, scheidet aus. Gewonnen hat derjenige der am Ende die meisten Socken trägt.

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig
ohne Körperkontakt

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

12 - 100 Kinder

Zeit

15 Minuten - 3 Stunden

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

anna

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt