Kampf der Knallrümpfigenköter

Beschreibung

Einstieg: Kampf der knallrümpfigen Kröter

Vorbereitung:

Zuerst werden beliebige Paare gebildet (z.B. indem durchgezählt wird. Für 2er-Gruppen bis zur Hälfte der Teilnehmeranzahl.) Anschliessend kämpfen immer zwei Personen auf einem weichen Untergrund als Krebse gegeneinander.

Spielbeschrieb:

Die TN bewegen sich als knallrümpfige Kröter auf Händen und Füssen in Liegestütze-Position, aber so, dass ein Fuss über dem anderen Fuss liegt. Im Kampf dürfen sich die TN gegenseitig bedrängen, das heisst, mit dem Körper stossen oder an den Händen und Füssen ziehen. Verboten ist jegliches Schlagen! Verloren hat, wer mit dem Oberköper oder der Hüfte den Boden berührt.

 Variante 2: Zwei Personen  im Rückliegestütz einander gegenüber. Nun versuchen sie einander mit den Füssen umzustossen. Wer mit dem Gesäss den Boden berührt, verliert eine Runde. Gewonnen hat die Person mit zwei Siegen.

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig
ohne Körperkontakt

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

9 - 100 Kinder

Zeit

15 Minuten - 3 Stunden

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

anna

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt