Ultimate
Ultimate Frisbee

Beschreibung

Die Teilnehmer*innen bilden zwei Teams. Diese stellen sich an gegenüberliegenden Grundlinien auf. Ziel des Spieles ist es, eine Frisbeescheibe durch geschicktes Zuspielen in die gegnerische Endzone zu befördern. Die Endzonen befinden sich hinter den Grundlinien an den Stirnseiten des Spielfeldes.

Am Anfang des Spiels wirft das verteidigende Team dien Frisbee zur anderen Grundlinie. Die angreifende Mannschaft nimmt die Scheibe auf und versucht einen Punkt zu erzielen, indem ein Angreifer/eine Angreiferin den Frisbee in der gegnerischen Endzone fängt. Hat ein Angreifer/eine Angreiferin den Frisbee in der Hand, so darf er/sie sich nur noch im Sternschritt bewegen. Bevor der/die direkten Gegenspieler*in im Sekundentakt bis 10 gezählt hat, muss der Frisbee wieder in der Luft sein. Die Verteidiger*innen versuchen die Bewegung des Frisbees in Richtung ihrer Endzone zu verhindern.

Lassen die Angreifer*innen den Frisbee fallen oder geht dieser ins Aus, so gibt es einen Angriffswechsel. Die bisherigen Verteidiger*inne sind dadurch, dass sie in Besitz des Frisbees gekommen sind, nun die Angreifer*innen. Schafft es ein/e Spieler*in, die Scheibe in der Endzone zu fangen, so bekommen die Angreifer*innen einen Punkt.

Das Spiel endent, wenn eine Manschaft eine definerite Anzahl Punkte erreicht hat oder nach einer zuvor bestimmten Zeit.

Material

  • Markierung für Grundlinie und Endzone
  • Frisbee

Anhänge

Img 4491 kopie
IMG_4491_Kopie.JPG

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

10 - 100 Kinder

Zeit

10 Minuten - 30 Minuten

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

Fla

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt