Tumbang Preso
Gefallener Gefangener

Beschreibung

Ein Kind ist der «Gefangene» und bewacht eine Büchse, auf der einer seiner Flip Flops liegt. Die anderen Kinder versuchen, diese Büchse umzuwerfen, ohne sich jedoch vom Gefangenen berühren zu lassen. Dazu werfen sie entweder ihre Flip Flops gegen die Büchse oder sie kicken sie um. Diejenige Person, die dabei dem Gefangenen zu nahe kommt und von ihm berührt wird, muss die Rolle wechseln und wird zum neuen Gefangenen.

Regeln

  • Jedes Kind darf nur seine eigenen zwei Flip Flops werfen.
  • Wenn die Büchse getroffen wird und der Flip Flop des Gefangenen zu Boden fällt, muss der Gefangene die Büchse sofort wieder aufstellen. Bis er die Büchse und seinen Flip Flop wieder in die Ausgangsstellung gebracht hat, kann er keine Mitspieler fangen – dies ist also der ideale Moment für sie, ihre eigenen Flip Flops wieder einzusammeln.

Material

  • 1 Büchse
  • 1 paar Flip Flop pro Teilnehmer

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig
ohne Körperkontakt

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

5 - 100 Kinder

Zeit

5 Minuten - 20 Minuten

Bewertung


4.0 Sterne (2 Bewertungen)

Autor

Betaversion

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt