Sprint-Welle

Beschreibung

Es werden zwei Reihen gebildet, die gegenüberstehen sind. Die Arme werden in die Mitte gestreckt. Die vorderste Person einer Reihe rennt oder geht sehr schnell zwischen den beiden Reihen hindurch. Kurz bevor die Person einen Arm erreicht, werden die Arme von jener Person hochgezogen. Sobald die zuerst vorderste Person die beiden Reihen hinter sich gelassen hat, schliesst sie sich einer Reihe zuunterst an. Die nächste Person darf durch die Menschenwelle "reiten" oder rennen.
Die zwei Reihen machen dazu das klassische "Wellengeräusch": Ooooo - wenn die Person da ist - Eeeee

Bemerkungen

Die TN erleben durch die Sprint-Welle ihre Grenzen besser kennen. Deshalb ist es wichtig, dass jeder TN in seinem eigenen Tempo zwischen den Reihen durchgeht. Kein TN ist zum durchgehen gezwungen.

Vorbereitungen

Flaches Gelände suchen, welches genügend lang ist. Da die beiden Reihen sich dauernd weiter nach hinten bewegen, ist z.B. eine lange, flache gerade Strasse geeignet.

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

10 - 100 Kinder

Zeit

10 Minuten - 30 Minuten

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

Schluchi

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt