Piñata

Beschreibung

Der Tontopf, mit kleinen Preisen gefüllt, wird an einer Schnur aufgehängt. Er sollte von den Teilnehmenden mit ausgestreckten Armen noch berührt werden können. Nun stellen sich die Teilnehmenden der Grösse nach in eine Reihe, mehrere Meter vom Tontopf entfernt. Der kleinsten Person werden mit einem Tuch die Augen verbunden. Anschliessend wird sie mehrere Male um sich selbst gedreht, bevor sie mit dem Schläger einmal in Richtung des Tontopfes schlagen darf. Falls der Tontopf dabei zerbricht, dürfen alle Teilnehmenden losrennen, um möglichst viele Preise einzusammeln. Falls der Tontopf nicht getroffen wurde, kommt der nächste Spieler an die Reihe.

Material

  • Schnur
  • Holzschläger
  • Augenbinde
  • Tontopf
  • Süssigkeiten

Vorbereitungen

Der Tontopf sollte bereits im Vorhinein vorbereitet sein damit die Kinder "gwundrig" sind was sich alles in dem Topf befindet.

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig
ohne Körperkontakt

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

5 - 100 Kinder

Zeit

5 Minuten - 15 Minuten

Bewertung


3.5 Sterne (2 Bewertungen)

Autor

Betaversion

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt