Herr der Ringe
King of the Hill

Beschreibung

Ziel jedes TN ist es in der Mitte des Kreises zu sein und ihn zu beherrschen, wenn 2 Minuten vergangen sind. Jedoch kann nur ein TN den Kreis beherrschen. Dieser TN darf aus dem Kreis gezogen, getragen oder gedrückt werden. Ausserhalb des Kreises hat es je ein Abteil pro TN, welche auch noch mitspielen und der Herr der Ringe werden möchte. Wenn der Herr der Ringe in ein Abteil kommt, tauschen er und der TN, welcher das Abteil besetzt, die Plätze. Sobald der neue Herr der Ringe "Start" sagt, dürfen die TN, welche ausserhalb des Kreises beginnen, den TN wieder versuchen in ihr Abteil zu bekommen.

Regeln:
- Jeder TN behandelt die anderen, wie er selber behandelt werden möchte.
- Sobald ein TN neu Herr der Ringe wird, dürfen die anderen erst wieder im Kreis stehen, sobald der Herr "Start" gerufen hat. Der Herr muss das so bald wie möglich sagen.
- Das Spiel birgt Risiken. Wenn ein TN "Stopp" ruft, wird das Spiel unterbrochen. Es wird nicht weiter gezogen und gestossen, etc.
- Wenn der Herr den Boden ausserhalb des Kreises berührt, wird der TN neuer Herr der Ringe, welchem das Abteil gehört.
- Nach 2 Minuten ist das Spiel fertig. Der TN, welcher Herr der Ringe ist, gewinnt.

Material

  • Seile oder Markierungen für den innteren Kreis
  • Objekt, Seil als Markierung für die Unterteilung des Aussenfeldes
  • Stoppuhr

Vorbereitungen

Spielfeld aufbauen

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

3 - 12 Kinder

Zeit

5 Minuten - 10 Minuten

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

Schluchi

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt