Wunsch im Feuer

Beschreibung

Wenn es dunkel wird, versammelt sich die ganze Gruppe im Freien. Die Gruppenleiterin oder der Gruppenleiter macht dann die Anregung, dass sich alle auf dem Weg durch die Nacht drei Wünsche überlegen sollen. Die Wünsche können sich auf das eigene Leben beziehen oder auf einen erweiterten Rahmen wie die Familie, den Freundeskreis, die Gruppe oder vielleicht sind es Anliegen, die die ganze Menschehit betreffen. As Symbol für jeden Wunsch sucht ihr auf dem Weg je ein Ästchen, ein Stück Holz, ein Blatt. Sie stehen für eure Wünsche. Geht den Weg zum Feuer schweigend, ganz für euch. 
Die TNs werden dann, bevor sie das Feuer erreicht haben, angehalten und aufgefordert, nicht zum Feuer zu gehen, sondern sich rund um das Feuer im Wald zu verteilen. Alle gehen in die Dunkelheit hinein und machen sich noch einmal ihre drei Wünsche bewusst. 
Nach einer Zeit (ca. 10-15min) gibt die Leitungsperson ein Zeichen. Das kann das Schlagen einer Trommel oder der Klang sonst eines Musikinstruments sein. Auf dieses Zeichen hin nähern sich dann alle dem Feuer und stehen im Kreis um das Feuer herum. Der reihe nach legen alle Anwesenden ihre Wünsche ins Fuer hinen. Das kann schweigend geschehen oder wer möchte, kann seine Wünsche auch laut mitteilen. 
Die Leitungsperson kann dann darum bitten, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen mögen. Als Bestärkung für den Lebensweg und als Zeichen der Gemeinschaft können sich alle um die Schultern halten. 

Quelle:
ja! und: Das Hilfsmittel zum Grundsatz glauben von Blauring & Jungwacht, 

Material

  • Feuerzeug
  • Holz

Vorbereitungen

Weg mit Kerzen markieren Feuer entfachen

Geeignet als

Einleitung
Hauptteil
Schluss

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig
ohne Körperkontakt

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

2 - 100 Kinder

Zeit

30 Minuten - 1 Stunde

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

Andreas

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt