Stern OL in der Nacht

Einstieg

Dudelsack-Rupfen: Alle haken sich an den Ellenbogen ein und liegen am Boden. Zwei TN beginnen und versuchen, die "Dudelsäcke" rauszuziehen. Der erste, der rausgezogen wird, gehört zu Gruppe 1, der 2. zu Gruppe 2 und so weiter bis Gruppe 4. Die beiden, die starteten, werden willkürlich zugeteilt.




Hauptteil

Stern-OL mit verschiedenen Posten

 

Die Base befindet sich beim Lagerhaus. Von dort aus starten alle Gruppen nacheinander. Mackensies und Wemyss wechseln sich dabei ab. Sie erhalten zu Beginn Anfangskoordinaten und begeben sich auf den Weg zu ihrem ersten Posten. Da es mehrere Posten gibt, bekommt jede Gruppe unterschiedliche Koordinaten und läuft zu einem anderen Posten, wo sie eine Aufgabe erfüllen müsse.

Die Posten sind:

1) Rätsel: Fragen, die die Gruppe beantworten muss. Sie bringt die Antworten zurück zur Base. Stimmen sie, bekommt die Gruppe die nächsten Koordinaten.

2) Gutzi: Sie kommen an einen Posten, wo 4x3 Gutzi in einem Becher liegen. Am Boden des Bechers befindet sich der nächste Hinweis. Dieser Hinweis heisst: "xy Anzahlt Schritte in xy Richtung und macht mit dem Gegenstand vor Ort ein Beweisfoto".

3) Baut ein Firstzelt auf mit 2 Blachen und macht ein Beweisfoto.

4) Sie müssen z.B. ein Gewürz oder etwas ähnliches erriechen und mit der Lösung zurückkommen. Ist es falsch, müssen sie wieder zurück. Darum muss dieser Posten nahe sein.

5) Morsen: Wir morsen der Gruppe das Wort "BUS". Wenn sie das erkennen, müssen sie daraufkommen, dass sie zur Bushaltestelle unten am Lagerhaus müssen. Dort sind vier Gegenstände. Jede Gruppe muss uns einen Gegenstand bringen.

6) Wir verstecken einen Gegenstand in einem Bereich. Haben sie ihn gefunden, legen sie ihn wieder an den ursprünglichen Platz hin und kommen zurück zur Base. Sie beschreiben uns den Gegenstand zur Kontrolle.

Ziel ist es, alle Posten so schnell wie möglich zu erledigen und zur Base zurückzukehren.

Ausstieg

Alle TN befinden sich an einem Ort und werden nun Schere-Stein-Papier Duelle gegeneinandern ausführen. Es wird jeweils nur auf einen Punkt gespielt. Der Verlierer eines Duelles wird zum Fan des Gewinners und "wandert" mit ihm zum nächsten Gegner, der nun auch schon einen Fan hat. Es wird wieder ein Duell ausgeführt und der neue Gewinner hat von nun an 3 Fans usw. Am Schluss gibt es ein letztes Duell von zwei Personen mit je einem ganzen Haufen Fans. Die Fans rufen jeweils den Namen ihres Idols und jubeln wie richtige Fans.

Material

  • Karten mit eingezeichneten Posten
  • Rätsel
  • Gutzi, Becher und Hinweis auf Papier für Posten 2
  • Zeltstangen, 2 Zelttaschen, 2 Blachen mit Schnur
  • Gewürz verpackt für Posten 4
  • Kuki / Morsealphabeth
  • Gegenstände für Posten 5 und 6

Bemerkungen

  • Sicherheit: Jeder TN trägt eine reflektierende Beinstulpe am Oberarm und hat e Taschenlampe dabei. Ein TN pro Gruppe hat ein Natel dabei. Vorsicht beim Überqueren von Strassen.

Vorbereitungen

  • Posten aufhängen/bereitlegen, Posten auf Karten einzeichnen

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

6 - 40 Kinder

Zeit

55 Minuten - 2 Stunden

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

Meli

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt