Schneller als der Engländer (Staffetten)

Einstieg

-Aufwärmen:

Fangis: der Fänger sagt eine Farbe, die TN müssen die Farbe (an einem Kleidungsstück) berühren. Wer die Farbe berührt, ist "sicher". Die anderen können vo Fänger gefangen werden und werden ebenfalls zu Fängern.

- Einteilung der Gruppen:

Wir teilen jeweils drei Gegenstände, die zusammen gehören, aus. Die TN joggen im Feld herum und tauschen während dem Rennen die Gegenstände aus (verdeckt). Dann wird das Spiel mit einem Pfiff/"Stopp" beendet und die drei, welche ähnliche Gegenstände haben gehören in eine Gruppe.



Hauptteil

1) klassische Staffette mit Jasskarten (20min. ):
Man muss die vorne liegenden Karten der Reihenfolge nach holen. Wenn man eine falsche Karte aufdeckt, darf sie aufgedeckt bleiben, man muss jedoch wieder zurück an den Start. Man darf nur 1 Karte pro Lauf mitnehmen. Reihenfolge (oben nach unten/unten nach oben) ist egal.

2) Hindernislauf (20min. ):

Es gibt verschiedene Hindernisse, die jeder alleine, nacheinander überwinden muss:
-unter/oberhalb etwas überqueren

-mit einem Ball ein Ziel treffen

- Blachen-Röhre

- Salckline über- und unterqueren

 

3) Slacklines (20min. ):

Jeweils ein Schottisches gegen ein englisches Team tritt an. Mit Hilfe von einem Teammitglied muss jeder TN eine Strecke (einfach) von A nach B balancieren und zusätzlich muss man mit einer Hand einen vollen Becher Wasser halten und es muss am Ziel mindestens die Hälfte noch drin sein. Die gegnerische Gruppe startet vom anderen Ende der Slackline. Wer zuerst die Strecke hinter sich gelegt hat, hat diese Etappe gewonnen. Der Becher kann jeweils nach einer einfachen Strecke wieder aufgefüllt werden.


Ausstieg

Da in einer Schlacht nicht unbedingt der Stärkere gewinnt, sondern es auch wichtig ist zusammen Stark zu sein, machen wir einen Sitzkreis.

Sitzkreis:

Alle stellen sich in einen engen Kreis mit der linken Schluter zur Mitte. Jetzt setzten sich alle gleichzeitig auf die Knie des Hintermanns. Um das Ganze noch ein wenig schwieriger zu machen, kann man versuchen nun langsam im Kreis zu laufen.

 



Material

  • Gegenstände in genügend Anzahl für Gruppeneinteilung
  • Jasskartensets, 2 Slacklines, Schaufeln, 6 Blachen, 4 Becher und 1 Wasserkrug/Eimer, 3 Schwimmwesten, etwas zum Abstecken des Geländes, 4 Bälle, Stift und Packpapier für Rangliste

Vorbereitungen

  • Stefetten/Hindernisse aufstellen, Wasser abfüllen

Alter

5 - 7 Jahre
8 - 11 Jahre
12 - 14 Jahre
15 - 16 Jahre
17+ Jahre

Spielbar

Drinnen
Draussen

Spielart

Bewegt
Ruhig
Kreativ
Gesprächig

Kategorie

Spiel & Sport
Gestalten
Gruppengeist
Jubla-Wissen

Gruppengrösse

5 - 40 Kinder

Zeit

45 Minuten - 4 Stunden

Bewertung


Noch keine Bewertungen

Autor

Meli

Kommentare

Kommentar verfassen

Spitzname wird angezeigt